nach oben
Hochschulrat wählt Rainald Kasprik zum Rektor © Heilbronner Stimme
08.05.2013

Hochschulrat wählt Rainald Kasprik zum Rektor

Der Wahlprozess ist abgeschlossen. Der Hochschulrat wählte am Dienstag, 7. Mai 2013, einen neuen Rektor der Hochschule Pforzheim. Vorbehaltlich der Bestätigung durch den Senat wird Professor Dr. Rainald Kasprik im Sommer Professor Dr. Martin Erhardt im Rektorenamt ablösen.

Der Wirtschaftswissenschaftler Kasprik studierte und promovierte an den Universitäten Mainz und Mannheim. Als Manager bei unterschiedlichen Fachverlagen begann Rainald Kasprik seine berufliche Laufbahn, die ihn bis in die Verlagsleitung führte. Zum Wintersemester 2002/03 wurde der gebürtige Wiesbadener zum Professor für Betriebswirtschaftslehre/ Marketing und Controlling an die Hochschule Heilbronn berufen. In den vergangenen Jahren engagierte sich Rainald Kasprik als Studiendekan und Prorektor der Hochschule Heilbronn. Der 52-Jährige lebt zurzeit in Stuttgart, ist verheiratet und Vater von vier Kindern.

Die Wahl des Hochschulrates muss noch durch den Senat der Hochschule bestätigt werden. Das interne Gremium der Hochschule setzt sich aus Professoren, Studierenden und Mitarbeitern zusammen. Geplant ist, die hochschulöffentliche Sondersitzung des Senats zeitnah einzuberufen.

Leserkommentare (0)