nach oben
Gemeinsam für die gute Sache: Thomas Satinsky, Angelika Miko, Spender Dieter Jehle und Jay Alexander (von links). Seibel
Gemeinsam für die gute Sache: Thomas Satinsky, Angelika Miko, Spender Dieter Jehle und Jay Alexander (von links). Seibel
07.01.2016

Hohe Spende hilft Menschen in Not

Das Unternehmer-Ehepaar Dieter und Inge Jehle hat sein Engagement vor einigen Jahren in eine Stiftung gegossen: Ziel sei es, vor allem Kinder und Jugendlichen zu unterstützen, sagt Inge Jehle. Die Stadt tue zwar viel, es bedürfe aber trotzdem privater Anstrengung. Zum 75. Geburtstag von Dieter Jehle, Geschäftsführer der Büchenbronner Benzinger Präzisionsmaschinen, gab es deshalb auch keine der üblichen Geschenke aber Geld für die Stiftung: Familie, Freunde, Mitarbeiter und Pensionäre halfen mit, und so kamen 7500 Euro zusammen.

2000 Euro gehen an die PZ-Hilfsaktion „Menschen in Not.“ Darüber zeigte sich der Geschäftsführende Verleger Thomas Satinsky sichtlich erfreut. Die Stiftung hat weitere 4000 Euro an die Herberge Lebenswerg Illingen weitergeben. Tenor Jay Alexander freut sich als offizieller Botschafter über dieses Signal.

Mehr lesen Sie am Freitag in der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.