nach oben
21.07.2011

Hohenwart Forum feiert Zehnjähriges

PFORZHEIM. Das Hohenwart Forum feiert mit einem Fest am Sonntag zehnjähriges Bestehen. Die kirchliche Begegnungsstätte gehörte einst der Badischen Landeskirche, doch als diese im Jahr 1997 das Haus abstoßen wollte, wurde nach neuen Lösungen gesucht, um das Tagungszentrum im Höhenstadtteil zu erhalten.

Deshalb wurde im Jahr 2001 zwei Gesellschaften gegründet, die die Existenz der Begegnungsstätte sichern sollten: Zum einen eine gemeinnützige GmbH mit Namen „Bildung und Begegnung“, die für das Erwachsenenbildungs- und Kulturprogramm zuständig ist, und die „HWF Hohenwart Forum GmbH“, verantwortlich für den Hotel- und Tagungsbetrieb. Die einzigste Gesellschafterin dieser GmbH ist die evangelische Kirche Pforzheim. Das Hohenwart Forum wird geprägt durch die Balance zwischen Wirtschaftlichkeit und dem Geist der kirchlicher Einrichtung.

Leserkommentare (0)