nach oben
© Ketterl
25.12.2015

Hunderte kommen zur Andacht auf den Hauptfriedhof

Für viele Pforzheimer und Bewohner aus dem Umland ist es ein beliebter Brauch, an Heiligabend vor der Bescherung zuhause auf den Hauptfriedhof zu gehen. Zur Andacht waren auch in diesem Jahr wieder Hunderte von Pforzheimer gekommen.

Pfarrer Reinhard Mentz mahnte zum Frieden auf der Erde. Posaunenbläser umrahmten die Feier musikalisch. Anschließend zündeten die Bescher an den Gräbern der Angehörigen Kerzen an.

Mehr lesen Sie am Montag in der "Pforzheimer Zeitung"