nach oben
28.05.2013

"IT After Work": Vortrag zur Umsetzung interaktiver Apps

Wie funktionieren die neuen Interaktionsformen der Zukunft und welche Apps werden unseren Alltag beeinflussen? Anhand zahlreicher Beispiele von der SMS-schickenden Kuh bis zur telefonierenden Kaffeemaschine zeigt Sascha Wolter vom Developer Garden der Deutschen Telekom am 5. Juni um 19 Uhr im Konsumat in der Weiherstraße 19b in Pforzheim, was mit den neuen Medien so alles möglich ist.

In seinem Vortrag „Toys are us: Gadgets für interaktive Apps“ stellt Wolter außerdem Technologien vor, die die Umsetzung solcher kreativer Ideen erleichtern. Anschließend gibt es einen ungezwungenen IT-Talk über die Veränderungen in der post-mobilen Ära.

Die Veranstaltungsreihe "IT After Work" findet jeden ersten Mittwoch im Monat im Konsumat in Pforzheim statt und wird von der Medien-/IT-Initiative Pforzheim organisiert. Mitglieder der Initiative sind die Unternehmen Studio Gieske, ITML, medialesson, Meyle+Müller, Omikron Data Quality, P & M, Pforzheimer Zeitung und Stark Druck.

Anmeldung bei Petra Schneider (Geschäftsführerin Marketing & Vertrieb medialesson GmbH), Tel: +49 7231-133-258-1, E-Mail: Schneider@medialesson.de