nach oben
Innenminister Thomas Strobl (links) wird zu Peter Bochs Amtseinführung in die Goldstadt kommen.
Innenminister Thomas Strobl (links) wird zu Peter Bochs Amtseinführung in die Goldstadt kommen. © dpa und Seibel
14.07.2017

Innenminister Thomas Strobl kommt zu Peter Bochs Start

Pforzheim. Hoher Besuch beim Wachwechsel an der Pforzheimer Verwaltungsspitze: Innenminister Thomas Strobl (CDU) kommt am 1. August in die Goldstadt, um seinem Parteifreund Peter Boch die Ehre zu erweisen.

Fest steht inzwischen auch, dass ein Bläserensemble der Feuerwehr auftreten wird – nach PZ-Informationen war zunächst mit einer Einlage des Schlagersängers Jonathan Zelter geliebäugelt worden. Vom kommenden Montag an können sich Bürger auf der städtischen Internetseite www.pforzheim.de anmelden, die Bochs großen Tag miterleben wollen. Der Festakt beginnt am Dienstag, 1. August, um 16 Uhr im Mittleren Saal des CCP. Dorthin war die Amtseinführung verlegt worden, um einer möglichen großen Nachfrage gerecht werden zu können. Bis dato fanden die einführungen im Großen Sitzungssaal des Ratssaalgebäudes statt.

Mehr lesen Sie am Samstag in der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.

Leserkommentare (0)