nach oben
Der Gemeinderat hat der Kostensteigerung beim Cityring zugestimmt. Zusätzlich soll es Werbe- und Infomaßnahmen geben, um für das stauträchtige Verkehrsbauprojekt zu werben.
Der Gemeinderat hat der Kostensteigerung beim Cityring zugestimmt. Zusätzlich soll es Werbe- und Infomaßnahmen geben, um für das stauträchtige Verkehrsbauprojekt zu werben. © PZ-Archiv
23.06.2012

Innenstadtring: OB Hager rechnet mit Verzögerungen

Pforzheim. Beim Bau des Pforzheimer Innenstadtrings drohen Verzögerungen. Das hat Oberbürgermeister Gert Hager am Samstagvormittag auf einer Informationsfahrt auf dem Innenstadtrings mitgeteilt.

Grund seien technische und organisatorische Fragen, die dazu führen, dass der für diesen Sommer vorgesehene Umbau des Verkehrsknotens Altstädter Brücke/Holzgartenstrasse vor dem Klinikum auf später verschoben werden müsse, so Hager. Weil im kommenden Jahr der Umbau des weiteren Knotens Jahnstrasse/Calwer Straße auf dieser Ost-West-Achse anstünden, sei es fraglich, ob gleichzeitig der Umbau vor dem Klinikum möglich sei. Dies könne zur Verzögerung bei der fuer Ende 2013 geplanten Fertigstellung des gesamten Innenstadtrings fuehren, so Hager, der sich über das Interesse der Bürger an der Infofahrt erfreut zeigte.

Leserkommentare (0)