nach oben
Voller Einsatz: Am letzten Tag des Sommerferienprogramms der Carlo- Schmid-Schule geben die Jugendlichen noch mal alles.
Voller Einsatz: Am letzten Tag des Sommerferienprogramms der Carlo- Schmid-Schule geben die Jugendlichen noch mal alles.
02.09.2016

Integrationsarbeit mit Kick: Ferienprogramm der Carlo-Schmid-Schule

Pforzheim. Der Grill steht schon bereit, noch kicken die Jugendlichen. Sie veranstalten ein Fußballturnier. „Leo“, ruft einer seinem Vordermann zu, erhält den Ball, rennt nach vorne und schießt ein Tor – Jubel. Es ist der letzte Veranstaltungstag des Sommerferienprogramms der Carlo- Schmid-Schule, speziell für Flüchtlinge.

Die 27 Teilnehmer des Ferienprogramms – 23 Männer, vier Frauen – sind seit „einem halben bis einem Jahr in Deutschland“, erklärt Sozialpädagogin Sabine Zapf. Das Programm, das von vier Betreuerinnen geleitet wurde, umfasste vielfältige Ausflüge und Aktionen gekoppelt mit einer individuellen Sprachförderung.

Mehr lesen Sie am Samstag in der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.