nach oben
Integration kann, so zeigte das Theater-Pilotprojekt im Kulturhaus Osterfeld,  kollektive Freude verbreiten.
Integration kann, so zeigte das Theater-Pilotprojekt im Kulturhaus Osterfeld, kollektive Freude verbreiten. © Frommer
27.07.2011

Integratives Theaterspiel im Osterfeld-Studio

Pforzheim. Wie die vorurteilsfreie Integration von behinderten Jugendlichen in ein bunt gemischtes Amateurtheaterensemble aktiv gestaltet werden kann, demonstrierten Schüler der Lebenshilfe Pforzheim und des Hilda-Gymnasium mit sichtlichem Spaß im Studio des Kulturhaus‘ Osterfeld.

„Die Geschichten sind im Kopf…“ hieß ihr Pilot-Projekt integrativen Theaterspiels unter der künstlerischen Leitung von Sonja Doerbeck.