760_0900_96211_Fotolia_177359950_Kuenstl_Intelligenz_Rob.jpg
Wolfgang Henseler, Professor für Digitale Medien an der Hochschule Pforzheim erklärt im PZ-Interview, wie gut Deutschland aufgestellt ist, was noch zutun ist – und welche Gefahren von KI ausgehen. Foto: Fotolia

Interview mit Hochschul-Professor Henseler: Diese Gefahren birgt künstliche Intelligenz

„Maschinen können für die Menschheit gefährlich werden“ - PZ-Interview mit Wolfgang Henseler, Professor an der Hochschule Pforzheim, über die gesellschaftlichen Veränderungen durch Künstliche Intelligenz (KI).

Noch stecken die meisten KI-Systeme im Kleinkindalter, sagt Wolfgang Henseler (57): „Von echter Intelligenz –

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?