760_0900_132848_Gueterbahnhof_3_11_07.jpg
Noch ruht das Areal Güterbahnhof 3-11 westlich der Anshelmstraße. Doch hinter den Kulissen werden Möglichkeiten der Projektierung für einen städtebaulichen Umbruch austariert. Archiv foto: Meyer 

Investor hat auf Pforzheims Güterbahnhof-Areal Großes vor - es gibt aber noch viele Fragezeichen

Pforzheim. Wenn Nachrichten allzu plakativ klingen, sind sie in der Regel nicht richtig oder bilden zumindest nur die halbe Wahrheit ab. So verhält es sich auch mit News, die am Wochenende auf den Onlinekanälen eines mitteilsamen Stadtrats die Runde machten. Seine Botschaft: "Areal Güterbahnhof verkauft!" Die PZ-Recherche zeigt: Verkauft wurde hier noch nichts. Es kommt zwar Bewegung in die exponierte Brache, aber bislang nur im übertragenen Sinne. Und es gibt viele Fragezeichen.

Der Verkauf sei noch nicht vollzogen, berichtet auf PZ-Nachfrage Markus Geiser, der einer der

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?