nach oben
Klare Worte findet die Journalistin und Autorin Sineb El Masrar bei der Vorstellung ihres neuen Buches in der Volkshochschule. Foto: Ketterl
Klare Worte findet die Journalistin und Autorin Sineb El Masrar bei der Vorstellung ihres neuen Buches in der Volkshochschule. Foto: Ketterl
07.10.2016

Islamische Autorin räumt mit Mythen auf

Pforzheim. Die Autorin Sineb El Masrar plädiert für einen kritischen Islam-Umgang. Die Muslima tourt mit ihrem neuen Buch durch Deutschland.

Was sie denn tun könne, damit ihre Schülerinnen ihr Kopftuch ablegten, möchte einer der 25 Zuhörer an diesem Abend in den Räumen der Volkshochschule von der Muslima Sineb El Masrar wissen. Die Chefredakteurin der Zeitschrift „Gazelle“ ist auf Vorstellungstour ihres neuen Buches „Emanzipation im Islam – eine Abrechnung mit ihren Feinden“ im Land unterwegs.

Mehr lesen Sie am Samstag in der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news oder über die Apps auf iPhone/iPad und Android-Smartphones/Tablet-PCs.

Leserkommentare (0)