nach oben
Schöne Aussichten: Pforzheims fünf Ortsteile.
Schöne Aussichten: Pforzheims fünf Ortsteile. © Ketterl/Türschmann
12.01.2018

Jetzt abstimmen: Wie lebt es sich in Eutingen, Hohenwart, Huchenfeld, Büchenbronn und Würm?

Sie haben meist die höchste Wahlbeteiligung und die niedrigste Arbeitslosenquote: Im Vergleich zur Kernstadt geht es Pforzheims Ortsteilen gut. Wie aber sind die Möglichkeiten zum Einkaufen und zur Freizeitgestaltung, wie das Lebensgefühl, die Kinderbetreuung, das Vereinsleben, die Angebote für Senioren, die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr und die ärztliche Versorgung? Dies können nun alle Eutinger, Hohenwarter, Huchenfelder, Büchenbronner und Würmer bewerten. 

Die Umfrage ist Teil der Serie "Pforzheim, wo willst du hin?", die sich der Zukunft der Goldstadt widmet. Wie die Pforzheimer ihre Ortsteile in den acht Kategorien bewerten und wie die Ortsvorsteher ihren Ortsteil sehen, wird am 18. Januar in der "Pforzheimer Zeitung" veröffentlicht.

Klicken Sie auf den Link Ihres Ortsteils, um selbst abzustimmen sowie anschließend die Zwischenstände einzusehen:

Abstimmen: Wie lebt es sich in Eutingen?

Abstimmen: Wie lebt es sich in Büchenbronn?

Abstimmen: Wie lebt es sich in Huchenfeld?

Abstimmen: Wie lebt es sich in Würm?

Abstimmen: Wie lebt es sich in Hohenwart?

Die Abstimmung läuft bis zum 17. Januar, 10 Uhr. Falls sich die Links bei Ihnen nicht öffnen, kommen Sie auf die Übersichtsseite aller Abstimmungen, indem sie www.pz-news.de/zukunft in ihren Browser eingeben.