nach oben
nachtschicht © Seibel
09.04.2014

Jetzt wird richtig malocht: PZ-Volontär produziert für den Weltmarkt

1.4571, 1.4876, 2.4610: Wer sich darunter genauso wenig vorstellen kann wie ich, der sollte ab 22 Uhr auf Facebook und Twitter live dabei sein, wenn ich heute Nacht in der Rohr- und Zylinderfertigung der Pforzheimer Firma Witzenmann mitschufte.

Denn hinter diesen Zahlen stecken nicht nur kryptische Anordnungen von Ziffern, sondern auch spezielle Werkstoffe. Sie liefern das Material für sogenannte Metallbälge: Bewegliche Rohre aus Metall, ohne die wir unter anderem mit dauerhaftem Stromausfall zu kämpfen hätten und auf schnelles Vorwärtskommen auf vier Rädern verzichten müssten.

In welchen Produkten die ringförmigen Zylinder stecken, wie sie produziert werden und was die Arbeiterschaft bewegt, erfahren Sie live auf Facebook und Twitter. Ulrich Loth, Leiter des Meisterbereichs der Rohr- und Zylinderfertigung, hat mir bereits gestern einen Einblick in seine Abteilung gewährt. So viel vorab: Es dreht sich nicht nur alles um Zahlen.