nach oben
17.09.2015

Jugendarbeit Stadtteile: Öko-Garten im Hinterhof

Der „Stadtteilgarten“ im Hinterhof des Stadtteilzentrums an der Kaiser-Friedrich-Straße von Jugendarbeit Stadtteile erstrahlt in voller Pracht. Die Nachbarschaft sowie auch die Kinder und Jugendlichen der Lernhilfe, die Mädchengruppen und der Quartiersrat haben sich mächtig ins Zeug gelegt und wurden mit einer reichen Ernte belohnt.

Diese war jedoch nicht nur im Hinblick auf die Früchte und Gemüse reich, sondern auch das Wissen der älteren Mitbürger wurde von den Kindern und Jugendlichen mit großem Interesse geerntet. Sie erlangten das Wissen über den Anbau von Gemüse, Kräutern und Obst sowie über ökologische Zusammenhänge, das in den jüngeren Generationen so nicht mehr vorhanden ist. Hinzu kamen noch der Umgang mit einfachen Werkzeugen und verschiedene Handwerkstechniken wie zum Beispiel Maler- und Lackierarbeiten sowie soziale Kompetenz, Teamfähigkeit und das Einbringen der eigenen Kreativität.