760_0900_130371_222719565.jpg
Zwei Senioren sitzen auf einer Bank im Grünen. Nach Angaben der Statistiker des Landes werden Heidelbergs Einwohner im Südwesten am ältesten, Pforzheim und Mannheim haben hingegen die geringste Lebenserwartung.   Foto: picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild | Sebastian Kahnert

Jungbrunnen Baden-Württemberg - doch Pforzheimer leben statistisch am kürzesten

Pforzheim. Baden-Württemberg ist eine Art Jungbrunnen. Jedenfalls werden die Einwohner im Südwesten innerhalb Deutschlands am ältesten, haben die Statistiker des Landes herausgefunden. Die weibliche und die männliche Bevölkerung weise in Heidelberg derzeit die höchste Lebenserwartung auf, das gehe aus den Daten der Sterbetafeln für den Zeitraum 2018 bis 2020 hervor, so das Landesamt in Stuttgart.

Am geringsten ist demnach die Lebenserwartung in Mannheim sowie in

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?