nach oben
16.10.2013

Junge Frau angefahren und abgehauen: Polizei sucht Zeugen

Pforzheim. Ein bislang Unbekannter hat am Dienstagmorgen gegen 6.30 Uhr in der Hirsauer Straße in Pforzheim mit seinem grauen Auto eine 19-jährige Fußgängerin angefahren und ist dann einfach abgehauen.

Der Autofahrer fuhr auf der B 463 in Richtung Pforzheim, als es am Fußgängerüberweg auf Höhe der Einmündung Seegerstraße passierte. Die 19-jährige Fußgängerin überquerte die Fahrbahn von links nach rechts. Hierbei kam es zum Zusammenstoß, wodurch diese leicht verletzt wurde. Trotz des Zusammenstoßes entfernte sich der Autofahrer ohne anzuhalten unerlaubt von der Unfallstelle. Der Verursacher sowie Zeugen werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizei Pforzheim unter der Telefonnummer 07231/186-1700 zu melden.