nach oben
07.06.2013

Junger VW-Fahrer übersieht Biker - Motorradfahrer prallt gegen Windschutzscheibe

Pforzheim. Zu einem folgenschweren Verkehrsunfall mit einem Motorradfahrer kam es am Donnerstag um 9.20 Uhr auf der Hirsauer Straße in Pforzheim. Eine 20-jährige VW-Polo-Fahrerin missachtete die Vorfahrt eines entgegenkommenden Motorradfahrers, der beim Zusammenstoß gegen die Windschutzscheibe flog.

Die VW-Fahrerin war auf der Hirsauer Straße in Richtung Unterreichenbach unterwegs und wollte an der Einmündung zur Hoheneckstraße nach links abbiegen. Hierbei übersah sie die Vorfahrt des 34-jährigen Motorradfahrers, weshalb es im Kreuzungsbereich zum Zusammenstoß kam. Der Biker wurde gegen die Windschutzscheibe des Polos geschleudert und landete anschließend auf der Fahrbahn. Er wurde glücklicherweise nur leicht verletzt. Der 34-Jährige wurde zur ambulanten Behandlung in ein Pforzheimer Krankenhaus verbracht.

Sein Motorrad musste mit einem Totalschaden in Höhe von rund 5.000 Euro abgeschleppt werden. Am Polo entstand ein Sachschaden in Höhe von 2.500 Euro. pol