Feuerwehreinsatz Reutlinger Straße
Insgesamt sieben Fahrzeuge und 19 Feuerwehrmänner waren bei dem Einsatz beteiligt. 

Kältemittelaustritt in Reutlinger Straße: Feuerwehr rückt mit sieben Fahrzeugen und 19 Mann aus

Pforzheim. Zu einem Einsatz der Berufsfeuerwehr mit insgesamt sieben Fahrzeugen und 19 Mann ist es am Donnerstagnachmittag in der Reutlinger Straße gekommen. Der Grund: „Aus einer Anlage, die im Keller einer dortigen Firma steht, ist Kältemittel ausgetreten“, erklärte Einsatzleiter Ralf Becker gegenüber PZ-news.

Feuerwehreinsatz Reutlinger Straße
Bildergalerie

Feuerwehr rückt wegen Kältemittelaustritt aus

Der Austritt konnte demnach recht schnell durch einen hinzugerufenen Monteur beendet werden. Vor Ort hatte sich zunächst die Brandmeldeanlage eingeschalten.

Weitere Informationen sind bislang nicht bekannt.