nach oben
23.07.2015

Kaiser-Friedrich-Straße wegen Abbrucharbeiten teilweise gesperrt

Pforzheim. Ein Teilstück der Kaiser-Friedrich-Straße wird am Samstag, 25. Juli, wegen Abbrucharbeiten auf Höhe der Hausnummer 27 gesperrt. Darauf weist der Stadtverkehr Pforzheim (SVP) hin.

Wegen dieser Sperrung fahren laut SVP die Buslinien 2,43,743 und 744 ab Dienstbeginn in beide Richtungen eine Umleitung über die Westliche-Karl-Friedrich-Straße, Benckiserstraße und Kaiser-Friedrich-Straße. Die Haltestellen „Jahnhalle“, „Turnplatz“ und „Benckiserstraße“ entfallen. Auf der Benckiser Brücke werden beidseitig Ersatzhaltestellen eingerichtet. Die Haltestelle „Emilienstraße“ wird ersatzweise beidseitig bedient.