nach oben
© Symbolbild dpa
14.07.2019

Kanalreparatur: Auf dieser Straße in Pforzheim gibt es drei Wochen lang Einschränkungen

Pforzheim. An der Friedrich-Hecker-Straße auf Höhe der Einmündung Bekstraße werden vom Eigenbetrieb Stadtentwässerung Pforzheim ab Montag, 15. Juli 2019, dringend notwendige Instandsetzungsarbeiten am Kanalnetz durchgeführt.

In dem genannten Einmündungsbereich wird eine provisorische Ampelregelung erforderlich. Von der Bekstraße kann man nur noch nach rechts in die Friedrich-Hecker-Straße abbiegen. Alle anderen Verkehrsbeziehungen bleiben erhalten. Eine provisorische Umfahrung über die dortige Grünfläche wurde bereits hergestellt. Die Bauarbeiten hierfür dauern voraussichtlich drei Wochen.

Der Eigenbetrieb Stadtentwässerung bittet um Verständnis für die Beeinträchtigungen.