nach oben
Tausende Besucher kommen jährlich ins Open-Air-Kino im Innenhof des Kulturhauses Osterfeld. Foto: Reinhardt
Tausende Besucher kommen jährlich ins Open-Air-Kino im Innenhof des Kulturhauses Osterfeld. Foto: Reinhardt
25.07.2017

Kartenverlosung: Open-Air-Kino im Kulturhaus Osterfeld

Das Pforzheimer Kino unterm Sternenhimmel im Kulturhaus Osterfeld geht mit 19 Filmen an den Start. PZ-news verlost dreimal je zwei Eintrittskarten für den Cineasten-Spaß.

Am Donnerstag, 3. August, startet das Pforzheimer Open-Air-Kino mit der Komödie „Die Göttliche Ordnung“ in Anwesenheit der Regisseurin Petra Volpe, gefolgt von „Ein Dorf sieht schwarz“ am Freitag, 4. August und der Gaunerkomödie „Vier gegen die Bank“ am Samstag, 5. August (ab zwölf Jahren). Beginn ist jeweils um 21.30 Uhr. Noch bis zum 2. September flimmern mittwochs bis samstags Filme verschiedener Genres über die riesige Leinwand.

Teilnehmer an der Kartenverlosung schicken bis zum Einsendeschluss am Dienstag, 1. August, eine E-Mail mit Stichwort „Open-Air-Kino“ an termine@pz-news.de.

Karten (7,70 Euro) sind im Vorverkauf beim Kartenbüro in den Schmuckwelten (07231) 1442442 und an der Abendkasse (8.50 Euro) erhältlich.

Weitere Informationen zum Programm gibt online es unter www.openairkino-pforzheim.de oder www.stadtklar.de