760_0900_102173_2019_07_27_schandmaul_credit_robert_eike.jpg
Schandmaul präsentiert neues Album.  Foto: Veranstalter 

Kartenverlosung: Tickets für „Schandmaul“ beim Open-Air-Festival „Sommersprossen“ gewinnen

PZ-news verlost dreimal zwei Eintrittskarten für das Konzert mit „Schandmaul“ im Pforzheimer Kulturhaus Osterfeld.

Voller Energie und dem neuen Album „Artus“ im Gepäck kommt die Kultband „Schandmaul“ am Samstag, 27. Juli, zum Open-Air-Festival „Sommersprossen“ in den Innenhof des Kulturhauses Osterfeld. Musikalisch bekommen die Zuhörer handgemachten Rock, der mit folkigen und mittelalterlichen Klangfarben versehen ist. Es gibt Dudelsäcke, allelei Flöten, Drehleier und Geigen, aber auch neue Saiten-, Blas-, Tasten- und Schlaginstrumente. Das Klanguniversum von Schandmaul explodiert. Die sechs Musiker aus Bayern entführen mit gesungenen Geschichten in die Welt der Märchen und Sagen. Sie demonstrieren ihr Können und schaffen einen neuen Standard in der deutschsprachigen Rockmusik. Das von der Pforzheimer Zeitung präsentierte Konzert beginnt um 20 Uhr.

Teilnehmer an der Kartenverlosung schicken bis Montag, 22. Jul, eine E-Mail mit Stichwort „Schandmaul“ an termine@pz-news.de. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Karten sind im Vorverkauf (39 Euro, keine Ermäßigung) beim Kartenbüro in den Schmuckwelten (07231) 1442442, online unter www.pz-news.de/tickets und an der Abendkasse (44 Euro) erhältlich.

Die von Ihnen übermittelten Daten werden nur zur Prüfung der Teilnahmeberechtigung sowie im Rahmen der Gewinnbenachrichtigung verwendet und anschließend gelöscht. Die Gewinner werden persönlich benachrichtigt. Weitere Einzelheiten entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung unter: https://www.pz-news.de/dse-pznews.html