nach oben
© dpa
23.12.2011

Kind von Lkw angefahren und leicht verletzt

Ein zwölfjähriges Mädchen wurde am Donnerstagmorgen in der Hohenzollernstraße von einem Lkw angefahren. Das Mädchen war gerade dabei die Straße zu überqueren, als es vom Lkw erfasst und etwa zwei Meter vom Fahrzeug weg auf die Fahrbahn geschleudert wurde.

Der 43-jährige Fahrer leitete sofort eine Vollbremsung ein, konnte den Unfall jedoch nicht verhindern. Das Mädchen zog sich druch den Aufprall mehrere Prellungen am Körper, sowie eine Kopfverletzung zu. Zur weiteren Behandlung wurde es in einem Krankenhaus aufgenommen.