nach oben
04.04.2014

Kleine Helfer ganz groß

Wimsheim. In einer neuen AG an der Grundschule Wimsheim lernen die Schüler, anderen Menschen zu helfen, wenn sie eine Verletzung haben. Die Teilnehmer halten auf dem Pausenhof die Stellung, und wenn dann mal was passiert, sind sie zur Stelle.

Sie trösten, kühlen, verbinden und schreiben ins Verbandsbuch, was passiert ist. Die Kinder der Grundschule finden die neue AG sehr hilfreich. Außerdem haben die Lehrer dadurch weniger zu tun, denn die Juniorhelfer können auch Pflaster kleben.

Jannis und Jonas, Grundschule Wimsheim