760_0900_105271_Kolumne_kli.jpg
Kleine Leute, kleine Zahlung, große Leute, große Zahlung – nach diesem Prinzip könnte mehr Geld für Kitas da sein. Könnte.  Foto: dpa/PZ

Kleine Leute, kleine Zahlung, große Leute, große Zahlung – So könnte mehr Geld für Kitas da sein. Könnte.

Neulich war es mal wieder so weit: Regelmäßig veröffentlichen Wirtschaftsforschungsinstitute das Jahreseinkommen mit dem größten Zufriedenheitsfaktor. Das lag vor einigen Jahren mal für ganz Deutschland im Schnitt bei um die 60.000 Euro und ist nun bei etwa 90.000 Euro angekommen. Warum? Weil das doch schon manches möglich macht, wie etwa Zweitauto und Dritturlaub, ein Zimmer für jedes Kind und Nachhilfe beziehungsweise Tennis- oder Klavierunterricht.

Eine Kolumne von Marek Klimanski

Wer mehr

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?