760_0900_110917_116694086.jpg
Helfende Hände: Die Pforzheimer Krankenhäuser sehen die Suche nach Fachkräften zwar als Herausforderung, haben aber weniger Probleme als andernorts, Mitarbeiter zu finden.  Foto: Karmann/dpa 

Kliniken in Pforzheim klagen über Hürden bei Fachkräfte-Suche

Pforzheim. Es braucht etliche Klicks, bis man am Ende anlangt. Ganze vier Seiten umfassen die Stellenanzeigen, die das Helios Klinikum Pforzheim auf seiner Internet-Seite veröffentlicht. Vom Menüassistent, über Krankenpfleger, Mitarbeiter der Sterilgutversorgung bis hin zu Ärzten sämtlicher Fachrichtungen und Positionen reicht die Palette der Jobs, die beim Krankenhaus an der Kanzlerstraße gesucht werden.

Auch beim Siloah St. Trudpert Klinikum sind etliche Stellen frei – vorrangig in der Pflege, aber auch im ärztlichen Dienst. Einen eklatanten Fachkräftemangel sieht Ulrich Schulze allerdings nicht. Auch weil sein Haus seit jeher den Fokus auf die Ausbildung von eigenen

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?