nach oben
© Symbolbild: dpa
14.08.2013

Körperverletzung: Bruder schlägt auf Schwester ein

Nach dem Polizeieinsatz auf dem Pforzheimer Leopoldplatz gegen 18.50 Uhr am Mittwochabend hat die Polizei nun weitere Details bekannt gegeben. Demnach soll es sich um eine familiäre Streitigkeit zwischen einem Bruder und seiner Schwester gehandelt haben, in deren Verlauf der Bruder massiv zugeschlagen haben soll.

Offenbar hatte der Mann seine Schwester mit deren neuem Freund angetroffen, der seiner Meinung nach nicht zur Familie passte - die beiden Geschwister stammen aus dem Irak. Daraufhin schlug der Bruder auf die Schwester ein. Mehrere Passanten griffen ein, eine Frau musste daraufhin mit Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Der prügelnde Mann, der nicht alkoholisiert war, wurde in Gewahrsam genommen.

Die Pforzheimer Polizei war vorsorglich mit mehreren Beamten ausgerückt, allerdings konnte der Einsatz dann doch schnell beendet werden.

Leserkommentare (0)