nach oben
© Symbolbild: dpa
06.05.2013

Kolonne überholt und Unfall gebaut

Pforzheim. Bei einem Unfall auf der Landesstraße 570 zwischen Ispringen und Pforzheim ist am Montag gegen 16.30 Uhr eine Person leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, wollte ein Autofahrer, der von Ispringen nach Pforzheim unterwegs war, eine Kolonne von vier Fahrzeugen überholen.

Dabei schätzte er offenbar die Geschwindigkeiten falsch ein. Ein entgegenkommender Autofahrer versuchte noch, nach rechts auszuweichen, und prallte dabei gegen die Leitplanke. Einen Zusammenstoß mit dem überholenden Fahrzeug konnte er dennoch nicht verhindern. Der Fahrer des entgegenkommenden Fahrzeugs wurde dabei leicht verletzt. Es entstand nach ersten Erkenntnissen ein Sachschaden in Höhe von 6.000 Euro. caw