nach oben
14.09.2012

Lastzug wegen erheblichen Mängel aus dem Verkehr gezogen

Pforzheim. Eklatante Mängel wurden am Donnerstagmorgen auf der A8 zwischen den Anschlussstellen Pforzheim Nord und Pforzheim-West an einem Lastzug entdeckt.

Beamte des Autobahnpolizeireviers Pforzheim und der Kontrollgruppe des Autobahnpolizeireviers Karlsruhe überprüften um 10.10 Uhr den 45-jährigen Fahrer eines Lastzuges. Dabei wurde festgestellt, dass am vorderen rechten Reifen ein Riss in der Bremsscheibe vorhanden war. Am Anhänger wurden erhebliche Mängel an der Bremse entdeckt. 

Der Fahrer durfte nicht weiterfahren. Er konnte erst nach Behebung der Mängel die Fahrt fortsetzen.