nach oben
Jede Menge Spaß hat das bunt gemischte Publikum auf dem Pforzheimer OechsleFest. © Sommer
03.09.2017

Letzter Tag auf dem OechsleFest

Pforzheim. Ganze 17 Tage lang konnte auf dem Pforzheimer Marktplatz nach Herzenslust gefeiert, getanzt, gegessen und getrunken werden - doch am Sonntagabend ist der ganze Spuk schon wieder vorbei. Wer also noch einmal OechsleFest-Luft schnuppern möchte, sollte den Tag nutzen.

Noch einmal geht es dort nämlich rund: Von 12 bis 16 Uhr spielt das Duo "Südlife". Mit einer bunten Mischung aus Volksmusik, Schlagern, Rock, Pop und Country wollen Olli Hanke und Robert Reiter das Publikum in Pforzheim begeistern. Ab 17 Uhr spielen dann die "Tops" ihre größten Hits. Das Citymarketing verspricht "Gänsehaut pur", wenn zum letzten Song der Band 5.000 Wunderkerzen verteilt werden und sich die Laubenstadt bei "Sierra Madre" in ein funkelndes Lichtermeer verwandelt.

Nebenbei geben die Wirte wie immer ihr Bestes, um die verwöhnten Oechsle-Gaumen zu kitzeln. Mit Wein und Delikatessen aus der Region wollen sie noch einmal die Massen auf den Marktplatz locken. Und sogar das Wetter verspricht, sonnig zu bleiben und gegen Nachmittag noch einmal richtig freundlich zu werden. Bei etwa 18 Grad in der Goldstadt kann also getrost noch einmal im Dirndl und der Lederhose gefeiert werden. PZ-news wünscht viel Spaß!

Einen ausführlichen Bericht über den letzten Oechsle-Tag lesen Sie am Montag in der Pforzheimer Zeitung und im Epaper auf PZ-news.de!

Hier gibt es noch einmal einen Rückblick auf die Highlights der vergangenen Tage und Wochen:

Bildergalerie: OechsleFest 2017 - Tag fünfzehn

Bildergalerie: PZ-Hüttengaudi: Beste Stimmung mit "Lollies"

Bildergalerie: OechsleFest // Tag 14 // 31.08.2017

Bildergalerie: OechsleFest 2017 - Tag dreizehn

Bildergalerie: OechsleFest // Tag 12 // 29.08.2017

Bildergalerie: OechsleFest 2017 - Tag elf

Bildergalerie: OechsleFest // Tag 10 // 27.08.2017