760_0900_140846_Visualisierung_Bleichstrasse.jpg
So soll der Neubau an der Bleichstraße 11 aussehen. Wann er realisiert wird, ist unklar. Visualisierung: Architrav Architekten 

Lieferschwierigkeiten und zu hohe Preise: Immer weniger Bauprojekte in Pforzheim

Pforzheim. Das Neubauprojekt an der Bleichstraße 11 von Architrav Architeken Fichter – Böttcher – Post PartGmbB soll den Abschluss des neuen Sedancarrées bilden. Vor vier Jahren war der Karlsruher Generalplaner und der Bauherr WLH Projekt- und Grundstücksentwicklung GmbH, mit dem Entwurf im Gestaltungsbeirat, einem die Stadt beratenden Gremium von auswärtigen Architekten. Das Grundstück der ehemaligen Gold- und Silberscheiderei Hafner beherbergt ein Hotel und 95 Wohnungen. Schon längst ist zwischenzeitlich das IbisHotel in Betrieb, die Wohnungen verkauft. Doch auf den schmucken Neubau anstelle des einstöckigen Rumpfhauses, in dem früher ein Pizzaservice residierte, müssen die Pforzheimer weiter warten.

„Unsere Baustellen, die wir momentan haben, laufen noch.“

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent?