nach oben
Rote Karte für Sparen ohne Fingerspitzengefühl: Frank Johannes Lemke, Oliver Keppler und Sabine Jost (links) von der Liga haben Alternativvorschläge.
Rote Karte für Sparen ohne Fingerspitzengefühl: Frank Johannes Lemke, Oliver Keppler und Sabine Jost (links) von der Liga haben Alternativvorschläge.
03.05.2016

Liga: Sparen gefährdet sozialen Frieden - Positionspapier zum Download

Die Liga der Wohlfahrtsverbände Pforzheim Enzkreis schlägt der Stadt in einem Positionspapier vor, wie sie die immensen Einsparungen vor allem im Sozialbereich abfedern kann. Sie sehen den sozialen Frieden in Gefahr. Der Gemeinderat muss am 21. Juni über die Haushaltskonsolidierung befinden.

In einer Rundverfügung des Oberbürgermeisters Gert Hager sei die Rede von 105 Millionen Euro Einsparungen in den Jahren 2017 bis 2021, erklärt Liga-Chef Frank-Johannes Lemke. Allein der Sozialbereich soll neun Millionen Euro freiwillige Leistungen jährlich einsparen, in diesem Jahr bereits 2,2 Millionen Euro: Das bedeute trotz vieler Migranten, Armer und der höchsten Arbeitslosenquote im Land die Schließung von Familienzentren, von Jugendtreffs und Beratungsstellen. „Es droht der Ausverkauf im Sozialsektor.“ Liga-Mitglied und Diakonie-Geschäftsführerin Sabine Jost ergänzt: „Der soziale Friede ist gefährdet.“

Die Liga möchte mit ihren Vorschlägen die Stadt unterstützen und schnell mit den Fraktionen ins Gespräch kommen, damit nicht einfach wahllos Zuschüsse gekappt werden. Über den Kontakt zu den Bundstagsabgeordneten und in einem Brief an den Ministerpräsidenten Winfried Kretschmann fordert sie zudem mehr Geld von Land und Bund. Das Positionspapier der Liga gibt es online zum Nachlesen unter http://pzlink.de/cm

Die Stadt veranstaltet am Mittwoch um 19 Uhr eine Infoveranstaltung im CongressCentrum, Mittlerer Saal. Stadtkämmerer Konrad Weber spricht über die Finanzen, Bürgermeisterin Monika Müller zum Thema Asylbewerber. PZ-news tickert live von der Veranstaltung.

Mehr lesen Sie am Mittwoch in der „Pforzheimer Zeitung“ oder im E-Paper auf PZ-news.