nach oben
© Symbolbild PZ
24.11.2016

Lkw beschädigt Auto und fährt davon: Hoher Schaden

Pforzheim. Mehrere tausend Euro Sachschaden hat ein Lkw-Fahrer am Mittwoch in Pforzheim verursacht, weil er ein geparktes Auto beschädigte und sich anschließend von der Unfallstelle entfernte. Die Polizei sucht nun Zeugen, die den Unfall beobachtet haben.

Laut Polizei streifte der vorbeifahrender Lastwagen zwischen 9 Uhr und 18:15 Uhr ein an der Stuttgarter Straße abgestelltes Auto. Dabei wurde die linke Seite des Wagens erheblich beschädigt. Anhand der Spurenlage wurde der Lkw bei dem Unfall ebenfalls beschädigt, der Brummifahrer setzte seinen Weg jedoch ungehindert fort.

Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich telefonisch mit dem Verkehrskommissariat Pforzheim unter (07231) 1864100 in Verbindung zu setzen.

Pforzheim. Mehrere tausend Euro Sachschaden hat ein Lkw-Fahrer am Mittwoch in Pforzheim verursacht, weil er ein geparktes Auto beschädigte und sich anschließend von der Unfallstelle entfernte. Die Polizei sucht nun Zeugen, die den Unfall beobachtet haben.

Laut Polizei streifte der vorbeifahrender Lastwagen zwischen 9 Uhr und 18:15 Uhr ein an der Stuttgarter Straße abgestelltes Auto. Dabei wurde die linke Seite des Wagens erheblich beschädigt. Anhand der Spurenlage wurde der Lkw bei dem Unfall ebenfalls beschädigt, der Brummifahrer setzte seinen Weg jedoch ungehindert fort.

Zeugen des Unfalls werden gebeten, sich telefonisch mit dem Verkehrskommissariat Pforzheim unter (07231) 1864100 in Verbindung zu setzen.