Feuerwehr Symbolfoto 11

Lüftungsanlage löst Brandmeldealarm im Kulturhaus Osterfeld aus – Schulen geräumt

Pforzheim. Drei Feuerwehrfahrzeuge haben am Mittwochvormittag für Aufsehen an den Osterfeldschulen und dem Kulturhaus Osterfeld gesorgt. Grund war ein ausgelöster Brandmeldealarm im Kulturhaus kurz nach 10 Uhr.

Wie die Feuerwehr auf PZ-Nachfrage mitteilte, hat vermutlich ein Defekt in der Lüftungsanlage den Alarm verursacht. Gleichzeitig wird damit automatisch ein Räumungsalarm in den Osterfeldschulen ausgelöst. Als die Feuerwehr mit neun Kräften eintraf, hatten die Schüler das Gebäude bereits verlassen. Über die Brandmeldeanlage konnte die Feuerwehr den ausgelösten Melder schnell finden und Entwarnung geben: Von Rauch oder gar Flammen war nichts zu sehen, es handelte sich lediglich um einen betrieblichen Fehlalarm. Bereits nach wenigen Minuten war der Feuerwehreinsatz beendet und die Schüler konnten in ihre Klassenzimmer zurückkehren.