nach oben
© Symbolbild: dpa
17.06.2016

Mann attackiert Frau mit Faustschlag: Hund schlägt Täter in die Flucht

Pforzheim. Eine 30-Jährige ist am späten Mittwochabend in der Pforzheimer Blücherstraße von einem Unbekannten attackiert worden. Die Frau war mit ihrem Hund unterwegs, als ihr kurz nach 22 Uhr in Höhe des dortigen Einkaufsmarktes ein Unbekannter entgegenkam.  Der Mann forderte mit den Worten: "Gib mir Geld" unmissverständlich Bargeld.

Als sie ihm entgegnete, keines zu haben versetzte der Mann der 30-Jährigen einen Faustschlag ins Gesicht. Nun mischte sich der Hund der Frau durch Bellen ein, worauf der Unbekannte flüchtete. Die Frau musste sich in ärztliche Behandlung begeben.

Der Täter hatte eine schwarze Hautfarbe, war zirka 30 bis 35 Jahre alt und zwischen 1,80 Meter und 1,90 Meter groß. Bekleidet war er mit einer schwarzen Kapuzenjacke und einer
Jeanshose. Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst Karlsruhe, Telefon 0721/9395555