nach oben
Mann verunsichert Kinder: Polizei schickt E-Mail an Schulleiter.
Mann verunsichert Kinder: Polizei schickt E-Mail an Schulleiter © dpa
20.05.2011

Mann belästigt Kinder: Polizei schickt E-Mail an Schulleiter

PFORZHEIM. Die Polizei hat wegen des Mannes, der seit geraumer Zeit Kinder anspricht und dadurch auch die Eltern extrem verunsichert, per E-Mail einen Brief an alle Schulleiter zur Weiterleitung an die Elternvertreter verschickt. Die Ermittlungen, heißt es da, liefen „auf Hochtouren“.

Man nehme Informationen „sehr ernst“. Gleichwohl seien die bekannten Vorfälle „unterhalb der Strafbarkeitsschwelle“.

Die Polizei verweist auf das seit über zehn Jahren an den Kindertagesstätten und Grundschulen angebotene Präventionsprogramm „ich bin doch kein Heini“. Entwickelt wurde das Programm von Hauptkommissar Rüdiger Schilling. Mit dem Kripo-Beamten treffen sich Elternvertreter heute Abend im „Hopfenschlingel“ am Sedanplatz. ol

Leserkommentare (0)