nach oben
Der Betrunkene bereitet der Polizei solche Probleme, dass sie Unterstützung holen mussten.
Der Betrunkene bereitet der Polizei solche Probleme, dass sie Unterstützung holen mussten. © dpa (Symbolbild)
15.02.2012

Mann torkelt betrunken auf B10

Pforzheim. Volltrunken taumelte am Dienstag um 20.45 Uhr ein 42 Jahre alter Mann mitten auf der Fahrbahn der Eutinger Straße in Richtung Pforzheimer Oststadt. Für andere Verkehrsteilnehmer auf der B10 stellte der Mann somit eine große Gefahr dar: Mehrere Fahrzeuge waren gezwungen, zu bremsen und anzuhalten. Zudem war er noch so trotzig, dass er nicht von der Straße wollte und die Polizei Verstärkung brauchte.

Eine Streife des Polizeireviers Pforzheim-Süd versuchte zunächst, ihn in Gewahrsam zu nehmen. Allerdings weigerte sich der ungestüme Betrunkene so hartnäckig mit den Polizisten mitzugehen, dass er erst durch eine weitere dazu gerufene Streife zum Polizeirevier Pforzheim-Süd in eine Ausnüchterungszelle gebracht werden konnte. pol/hol