nach oben
Aufwärmphase: Beim Nordic-Walking-Marathon im vergangenen Jahr traten 400 Teilnehmer auf unterschiedlichen Streckenlängen an. Foto: Seibel
Aufwärmphase: Beim Nordic-Walking-Marathon im vergangenen Jahr traten 400 Teilnehmer auf unterschiedlichen Streckenlängen an. Foto: Seibel
09.09.2015

Marathon in Nordic Walking kommt „Menschen in Not“ zugute

Pforzheim. Für den zehnten Nordic-Walking-Marathon am Sonntag, 11. Oktober, sind bereits 100 Anmeldungen eingegangen. Das vierköpfige Organisationsteam um Beate Breitkopf arbeitet bereits auf Hochtouren. Wer sich bis zum 30. September anmeldet, der bekommt ein Funktions-T-Shirt. Der Erlös wird der PZ-Aktion „Menschen in Not“ zugute kommen. „Im vergangenen Jahr konnten wir 1000 Euro spenden,“ sagt Breitkopf. Die Veranstaltung sei ausschließlich Nordic-Walkern und Walker vorbehalten, Jogger dürften nicht mitlaufen.

Im vergangenen Jahr traten 400 Sportler an. Drei Distanzen stehen zur Wahl: 42, 21 und 10 Kilometer können gewählt werden. Sind im Vorfeld 20 sportlich Aktive mit der Vorbereitung der Veranstaltung befasst, werden es am Austragungstag noch mal einige mehr sein. Denn es brauche Streckenposten und Versorgungsteams, sagt Breitkopf. Im Hintergrund steht kein Verein, sondern ein loser Zusammenschluss von Sportlern, die mit dem Vorurteil aufräumen wollen, Nordic Walking sei so etwas wie Spazierengehen.

Teilnahmeberechtigt sind Nordic Walker des Jahrgangs 1997 und älter oder in Begleitung eines Erziehungsberechtigten. Voraussetzung ist die bezahlte Startgebühr und die Kennung des Goldstadt- Nordic-Walking-Marathons.

Die Gebühren betragen bis zum 30. September 20, 18 oder 16 Euro. Trotz der Gebühren sind einige Sponsoren nötig, sagt Breitkopf. Die Strecke geht von der Wilferdinger Höhe über Ersingen und Königsbach-Stein zurück nach Pforzheim. Die Teilnehmer schreiben sich beim Ski-Club Brötzingen und bei der TG 88 in der Heidenheimer Straße auf der Wilferdinger Höhe ein. An dieser Stelle ist auch Start und Ziel für alle drei Strecken. Der Start des Marathons ist um 9 Uhr, die Teilnehmer für die 21-Kilometer-Strecke starten um 11 Uhr, und zuletzt sind die Kurzläufer um 13 Uhr dran.

Eine Online-Anmeldung ist möglich unter www.nordic-marathon-pforzheim.de