nach oben
Damit Radfahrer bei einem Unfall oder durch eine Windboe nicht ins Wasser fallen, erhöht das Grünflächen- und Tiefbauamt der Stadt Pforzheim nach und nach die Geländer entlang der Flüsse und auf Brücken.
Mehr Sicherheit für Pforzheims Radfahrer © frei
25.03.2011

Mehr Sicherheit für Pforzheims Radfahrer

PFORZHEIM. Damit Radfahrer bei einem Unfall oder durch eine Windboe nicht ins Wasser fallen, erhöht das Grünflächen- und Tiefbauamt der Stadt Pforzheim nach und nach die Geländer entlang der Flüsse und auf Brücken. Derzeit finden Arbeiten am Nonnenmühlsteg an entlang des Flußkraftwerks am "Parkhotel" statt.

Damit sie ihre Drahtesel sicher abstellen können, wurde für Radfahrer jetzt am Turnplatz vor allem für Wochenmarkt-Besucher vier Fahrradständer aufgestellt.