nach oben
ostern © Seibel
20.04.2014

Menschen strömen am Osterwochenende ins Freie

Pforzheim. Immer wieder hinter dichten Wolken versteckt hat sich die Sonne am Ostersonntag. Das war allerdings kein Grund für die Pforzheimer in ihren vier Wänden zu verweilen. Bei milden Temperaturen um 19 Grad Celsius zog es viele ins Freie, wie etwa in den Enzauenpark.

Bildergalerie: Mildes Wetter lockt die Menschen am Ostersonntag ins Freie

Ob zu Fuß oder mit dem Rad: Es wurde an Sonnenstrahlen mitgenommen, was ging. Und das war entgegen aller Erwartungen und Regen-Vorhersagen doch ganz ordentlich. Ähnlich soll es mit dem Wetter auch am Ostermontag weitergehen, sogar der zunächst angekündigte Regen könnte mit etwas Glück ausbleiben.