AdobeStock_153160381
War der Sommer schon immer so heiß? Jürgen Schmidt, Diplom-Meteorologe, liefert die Antwort auf diese Frage.   Foto: Guenter Albers - stock.adobe.com (Symbolbild)

Meteorologe im PZ-Interview: "In der Region wird es mehr heiße Sommer geben"

Pforzheim/Enzkreis. Man begegnet dieser Behauptung immer wieder: Was heutzutage als Klimawandel bezeichnet werde, habe früher als ganz normaler Sommer gegolten. Jürgen Schmidt, Diplom-Meteorologe und Geschäftsführer der WetterKontor GmbH spricht im PZ-Interview über die Hitzerekorde von Pforzheim und auf was wir uns gefasst machen müssen.

PZ: Herr Schmidt, in dieser Woche hatte es in Deutschland schon wieder weit über 30 Grad. Stimmt es, dass es solche Hitzewellen früher schon gab?

Jürgen Schmidt: Es gab auch früher schon Hitzewellen, aber nicht so viele in einem

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent?