760_0900_134448_250550192.jpg
Zahlt der Mieter seine Abfallgebühr nicht, versucht die Verwaltung, ihm über den Hausbesitzer beizukommen. Archiv foto: dpa/Weissbrod 

Mieter oder Vermieter: Wer wird für den Müll in Pforzheim zur Verantwortung gezogen?

Pforzheim. Das Vorhaben der Stadtverwaltung, in Sachen Müllgebühren künftig nicht mehr die säumigen Mieter, sondern die Hauseigentümer in die Pflicht zu nehmen, hatte bereits vor Monaten für Diskussion im Gemeinderat gesorgt. Erneut ist diese am Montagnachmittag im Ausschuss für öffentliche Einrichtungen entbrannt.

Anlass war ein Antrag der AfD, die ihrerseits forderte, hier

Der Artikel interessiert Sie?

Jetzt weiterlesen mit einem Zugangspass oder einem PZ-news-Abo!

Sie sind bereits Abonnent oder haben einen Monatspass?