nach oben
© Symbolbild dpa
27.01.2016

Mit Axt hinterher: Zwei Männer sollen Personengruppe bedroht haben

Pforzheim. Zwei Männer im Alter von 25 und 39 Jahren stehen im Verdacht, am Dienstag um 22.15 Uhr auf der Eutinger Straße drei Personen mit einer Axt bedroht zu haben. Ein Busfahrer teilte der Polizei mit, dass er gerade beobachtet habe, wie ein Mann mit einer Axt drei Personen verfolgt.

Ein Beamter der Polizeihundeführerstaffel traf als erster ein und konnte auf dem Eutinger Talweg eine Personengruppe feststellen, wobei ein 25-Jähriger eine Axt und einen Baseballschläger in der Hand hielt. Da die Aussagen aller Beteiligten erheblich voneinander abweichen und der Sachverhalt bislang nicht eindeutig geklärt werden konnte, dauern die Ermittlungen der Beamten des Bezirksdienstes des Polizeireviers Pforzheim Nord noch an.