nach oben
Kein friedlicher Diskoabend: Zwei Jugendliche wurden von einem Unbekannten mit einer Eisenstange attakiert.
Kein friedlicher Diskoabend: Zwei Jugendliche wurden von einem Unbekannten mit einer Eisenstange attakiert.
10.04.2011

Mit Eisenstange und Augenklappe: Schlägerei vor Disko

PFORZHEIM. Nicht immer endet ein Diskothekenbesuch friedlich sondern manchmal muss die Polizei eingreifen. So geschehen am Sonntagmorgen um 4.45 Uhr nahe einer Diskothek an der St. Georgen-Steige.

Schon während des Disko-Besuchs kam es zwischen zwei Personengruppen zu Auseinandersetzungen. Als eine der beiden um 4.45 Uhr die Diskothek verließ, duhr ein schwarzer VW Golf vor. Drei Personen stiegen aus und schlugen auf die anderen Personen ein.

Einer der Täter führte eine Eisenstange mit und verletzte damit zwei Personen im Alter von 18 und 25 Jahre. Glücklicherweise wurden die Personen durch die Schläge nicht schwerwiegend verletzt, wie die Polizei mitteilt.

Der Polizeiposten Buckenberg sucht jetzt nach Zeugen der Tat. Zu den Tätern ist bisher bekannt, dass sie einen russischen Akzent sprachen und einer der Täter eine weiße Augenklappe hatte und eine hellblaue Mütze trug.

Zeugen, die Hinweise auf die Täter liefern können, sollen sich unter der Rufnummer 07231/1860 an die Polizei wenden. pol/de

Leserkommentare (0)