nach oben
Abhben für den Karrieresprung: Bei JugendStil, der Bildungsaktion der "Pforzheimer Zeitung", kommt man in Kontakt mit Ausbildern und erhält Profitipps für den wichtigen Schritt von der Schule ins Berufsleben.
Abhben für den Karrieresprung: Bei JugendStil, der Bildungsaktion der "Pforzheimer Zeitung", kommt man in Kontakt mit Ausbildern und erhält Profitipps für den wichtigen Schritt von der Schule ins Berufsleben. © Ketterl
29.10.2013

Mit JugendStil den Sprung in die Karriere schaffen

Wo willst Du hin? Dieser Frage stellen sich wieder Hunderte Gymnasiasten, Real- und Hauptschüler bei JugendStil, dem Bildungs-Event der „Pforzheimer Zeitung“. Bei Firmenbesuchen und in Workshops kommen die Jugendlichen am 7. und 14. November ihrer Karriere einen großen Schritt näher. Also: jetzt noch schnell anmelden.

Unter www.pz-news.de/jugendstil findet Ihr alle Infos zum Event und zur Anmeldung. Das Event bietet Dir durch Besuche bei Firmen einen Einblick in die Berufswelt und bringt Dich mit

Ausbildern in Kontakt. Start ist für alle im PZ-Forum (Ecke Poststraße/Luisenstraße), danach geht es in die teilnehmenden Firmen – hierfür stehen teilweise Shuttlebusse vom Stadtverkehr Pforzheim zur Verfügung. Teilnehmen können alle Haupt- und Realschüler der Schulen in Pforzheim und dem Enzkreis, die demnächst ihren Abschluss machen. Das Ganze ist für die Schüler natürlich kostenlos. Um gut durch den Tag zu kommen, stellt die PZ mit dem Verein „miteinander leben“ Lunchpakete bereit. Außerdem werden unter allen Teilnehmern 50 Kinogutscheine verlost.

Das JugendStil-Team wartet auf Eure Anmeldung unter www.pz-news.de/jugendstil