Kopie von Faust-Sadowski-550x280

Mit Messer bedroht? Sieben Männer streiten sich vor Pforzheimer Bistro

Pforzheim. Eine Auseinandersetzung zwischen insgesamt sieben Männern hat in der Nacht auf Sonntag am Pforzheimer Waisenhausplatz die Polizei auf den Plan gerufen, denn zunächst war unklar, ob bei dem Vorfall auch ein Messer im Spiel sein könnte.

Beamte des Polizeireviers Pforzheim-Nord wurden kurz nach 5 Uhr in die Innenstadt zum Waisenhausplatz gerufen. Laut Polizei hieß es zunächst, dass bei der Auseinandersetzung auch mit einem Messer gedroht worden sei.

Vor Ort stellten die Beamten die Personalien von sieben rumänischen Staatsangehörigen im Alter von 19 bis 42 Jahren fest, die offenbar an den Streitigkeiten beteiligt waren. Keiner von ihnen wies größere Verletzungen auf, ein Messer fand sich bei keinem der mutmaßlich Beteiligten. Hintergrund der Streitereien die in einem Bistro begonnen hatten und im Freien fortgesetzt wurden, sei ein im Raum stehender früherer Diebstahl von 300 Euro gewesen. Die Männer kannten sich alle untereinander. Die Ermittlungen dauern zur genauen Klärung aber noch an.