nach oben
08.01.2013

Mit Tempo 87 durch die Stadt gerast

Pforzheim. Der Verkehrspolizei Pforzheim hat eine Geschwindigkeitskontrolle in der Östlichen Karl-Friedrich-Straße am Montagnachmittag durch geführt. Vier Fahrer müssen mit einer Anzeige rechnen.

Zwischen 15 und 17 Uhr wurden 47 Autos überprüft. Die Höchstgeschwindigkeit betrug 87 km/h, es ist aber nur Tempo 50 erlaubt. Vier Fahrern droht eine Anzeige, einer muss sogar mit einem Fahrverbot rechnen. Während der Kontrolle wurden zwei Autofahrer ermahnt, weil sie bei Rot über eine Ampel an der Lindenstraße fuhren.