nach oben
© Symbolbild: dpa
16.12.2016

Mit brachialer Gewalt Spielautomaten in Casino geplündert

Pforzheim. Zwei Unbekannte sind in der Nacht auf Freitag in ein Spielcasino an der Naglerstraße in Pforzheim eingebrochen und erbeuteten dabei mehrere Tausend Euro Bargeld. Sie brachen mehrere Spielautomaten auf.

Die Täter drangen zwischen 0.50 Uhr und 2.15 Uhr in die Spielothek ein, indem sie mit brachialer Gewalt die Zugangssicherungen überwanden. Im Innenbereich brachen die Diebe dann mehrere Spielautomaten auf und nahmen die Geldeinsätze, in denen sich insgesamt mehrere Tausend Euro Bargeld befanden, an sich. Mit ihrer Beute flüchtete das Duo schließlich in Richtung einer nahegelegenen Jet-Tankstelle. An den Automaten sowie am Gebäude entstand ein Schaden von ebenfalls mehreren Tausend Euro.

Die Einbrecher können wie folgt beschrieben werden: Einer der beiden Männer hat eine schlanke Figur und trug während der Tat eine schwarze Jacke mit hellem Kragen, eine helle Mütze und vermutlich Jeans sowie festes Schuhwerk. Die zweite Person hat eine normale Figur und war zur Tatzeit grau gekleidet.

Wer in diesem Zusammenhang verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat wird gebeten, sich mit dem Polizeirevier Pforzheim-Nord unter Telefon (07231) 1863211 in Verbindung zu setzen.