AdobeStock_55900586
Auffällig ist der Motorradfahrer dadurch, dass er wohl wegen seines hohen Alkoholpegels von seinem Fahrzeug gefallen war. 

Mit knapp zwei Promille unterwegs: Motorradfahrer wird in Pforzheim aus dem Verkehr gezogen

Pforzheim Polizeibeamte des Polizeireviers Pforzheim-Nord kontrollierten am Samstagabend einen 63-jährigen Motorradfahrer, der in Pforzheim unterwegs war.

Der 63-Jährige war gegen 20.30 Uhr auf der Hohenzollernstraße, in Fahrtrichtung Ispringen, unterwegs, als er an einer Ampel warten musste und offenbar unter Alkoholeinfluss das Gleichgewicht verlor.

AdobeStock_61748475
Pforzheim

Polizei stoppt in Pforzheim betrunkenen Autofahrer mit drei Promille

Die durch Zeugen herbeigerufenen Polizeibeamten führten noch vor Ort einen Atemalkoholvortest durch und stellten einen Wert von knapp über zwei Promille fest.

Der 63-Jährige musste anschließend eine Blutprobe und seinen Führerschein abgeben.